real live jazz

Lars Duppler

artist image

Studium an der Musikhochschule Köln bei Hans Lüdemann, John Taylor und Bill Dobbins. Abschlussprüfung Instrumentalpädagogik Jazzklavier 2002 (künstlerische Abschlussprüfung mit der Note 1,0). 2000/2001 Erasmus-Stipendium, Studium am Conservatoire de la musique in Paris bei Daniel Humair und Francois Théberge. Workshops mit Phil DeGreg, Paul Bley, Kenny Werner und Joachim Kühn. Mitglied des Landesjugend-Jazzorchesters NRW (1997-2000, Tourneen in China und der Türkei), Mitglied des European Youth Jazz Orchestras (2000, Tournee in Südost-Europa).

Preise und Wettbewerbe:

  • 3. Platz beim "Neuen Deutschen Jazzpreis" 2008 mit "Alliance Urbaine"
  • Finalist Martial Solal Klavierwettbewerb Paris 2006
  • Stipendiat des Landes NRW an der Cité international des Arts/ Paris 2006
  • Jazzförderpreis der Stadt Köln (Horst und Gretl Will Stipendium) 2003
  • Finalist Martial Solal Klavierwettbewerb Paris 2002
  • Finalist Montreux Jazzpiano Competition 2001
  • Preisträger DaimlerChrysler Jazz Contest 2000
Instrument: piano

real live jazz Konzerte mit Lars Duppler

arrow Januar/102016 19:30
A B S
DEU Köln 50939 Gottesweg 135

Stefan Karl Schmid Quintet | Álfasöngur
event image

Island ist mit etwa 320.000 Einwohnern und rund 103.000 km2 Fläche der zweitgrößte Inselstaat Europas. Die im Nordatlantik liegende Hauptinsel ist die größte Vulkaninsel der Erde und befindet sich knapp südlich des nördlichen Polarkreises.

Für den Deutsch-Isländer Stefan Karl Schmid übt diese zweite Heimat eine große Faszination aus, derer er sich seit geraumer Zeit auch auf musikalischen Pfaden zu nähern sucht. Nicht nur durch aktuelle Künstler wie Björk oder Sígur Rós wird isländische Musik in die Welt getragen, auch traditionelle Volkslieder und das immense Chorrepertoire bieten eine Fundgrube für elegische Melodien, tiefsinnige Lyrik und schwebende Harmonik. In ihnen vermag man Weite, Schönheit und die eruptive Kraft der Natur zu spüren sowie die Mystik der Sagen- und Elfenwelt Islands wahrzunehmen. Schmid fängt diese Energie in seinen Bearbeitungen isländischen Liedguts ein und gestaltet sie im Kontext seiner zeitgenössischen Jazz-Ästhetik.

Stefan Karl Schmid saxophone & clarinet
Lars Duppler piano 
Riaz Khabirpour guitar 
Matthias Akeo Nowak bass 
Manuel Weyand drums 

arrow November/012015 19:30
A B S
DEU Köln 50939 Gottesweg 135

Lars Duppler Trio feat. Denis Gäbel
event image

Vier Musiker die sich lange kennen, mitunter seit Studienzeiten an der Musikhochschule hier in Köln, viel zusammen gespielt haben, dabei gemeinsam gereist sind und die alle ihre eigenen Bands leiten, treffen sich für einen Abend und spielen spielend Jazz.

Abende wie dieser haben immer eine besondere Note. Die beim Essen vor dem Gig aufgestellte Play List verliert gerne schon einmal während der Konzerte ihre Gültigkeit. Standards und eigene Stücke nehmen unerwartete Wendungen. Mitunter münden Improvisationen in spontane, neue Arrangements der angespielten Tunes, neue Namen für die Stücke stehen beim Kölsch danach zur Diskussion. Ein Hauch von Jam Session ohne Punkt und Komma auf höchstem Niveau weht durch Raum, legendär, in erhöhender Weise nur live erlebbar. Ohne Frage, den Zuhörer erwartet ein einzigartiges Konzerterlebnis.

Real Live Jazz / On The Corner -  Gottesweg / Königswinterstraße – Sülz / Klettenberg.

Lars Duppler piano 
Denis Gäbel tenor saxophone 
Matthias Akeo Nowak bass 
Jens Düppe drums 

arrow November/162014 19:30
A B S
DEU Köln 50939 Gottesweg 135

Bastian Stein & Friends
event image

Bastian Stein & Friends. Ein Trompeter und Flügelhornspieler bringt drei Freunde mit auf die Bühne und lässt sich von ihnen nett begleiten, während er Publikum und Freunde kurzerhand an die Wand nagelt beziehungsweise bläst. Beide Instrumente bringen dafür alle Voraussetzungen mit sich, dass es aber genau so nicht sein wird, dafür steht Bastian Stein. Bastian Stein ist der Gesamtklang der Band wichtig, es geht ihm nicht darum sich als Solist begleiten zu lassen. Sein Weg ist abzuwarten, zu schauen, was die anderen machen, dann erst seinen eigenen Senf dazugeben.  Stein: „… manchmal hört mein einfach zu und sagt nichts, manchmal haut man auf den Tisch und sagt den anderen die Meinung.“ Also doch an die Wand nageln? Mitnichten, Bastian Stein möchte eigentlich dahin, dass es im klassischen Sinn keine Soli mehr gibt und alle gleichermaßen an der Musik beteiligt sind. Bastian Stein & Real Friends.

Bastian Stein trumpet 
Lars Duppler piano 
David Helm bass 
Thomas Sauerborn drums 

arrow Mai/222011 19:30
A B S
DEU Köln 50939 Gottesweg 135

Jenesch Akustik Band feat. Matthias Bergmann
Lars Duppler piano 
Jens Düppe drums 
Christian Ramond bass 
Matthias Bergmann flügelhorn 

arrow Februar/202011 19:30
A B S
DEU Köln 50939 Gottesweg 135

Andreas Schickentanz & Refugium

Eigenkompositionen des Quintetts in "klassischer" Besetzung.

Andreas Schickentanz trombone 
Matthias Erlewein tenor saxophone 
Lars Duppler piano 
Volker Heinze bass 
Jens Düppe drums 

zurück
Liste aller Musiker