real live jazz

real live jazz

Konzerte in neuen Locations

arrow Dezember/05 19:00
Filmhaus Köln
DEU Maybachstraße 111 50670 Köln

MENGAMO
event image

MENGAMO feiert das Ungezähmte: Elektronische Klanglandschaften, Progressive-Rock-Anleihen und energetisches Free-Fusion-Spiel bezeugen das breite klangliche Spektrum von Hammond-Organist Sebastian Scobel, Drummer Thomas Sauerborn und Philipp Brämswig an der Gitarre. Mit der gleichen Liebe zu opulentem Sound wie zu eingängigen Songs besticht das Trio, im Jahr 2012 gegründet und nicht zuletzt durch Auftritte im legendären Kölner Underground-Klub „Stecken“ geformt.

MENGAMO spielt mit Vertrautem, erinnert an Zeiten, wo Gitarren-Soli nie unter fünf Minuten dauerten und sich Singer und Songwriter mit Free Jazzern und Funk-Größen das Festival-Mikro in die Hand gaben. „Das Mengamo Trio erschließt neue Soundwelten. Ich bin fasziniert von der musikalischen Kraft dieser Band, ihren Kompositionen und ihrem Spiel. Can´t wait to hear them burning!“ (Werner Neumann)

Auch als Rhythmusgruppe des „Subway Jazz Orchestra“ seit vielen Jahren aufeinander eingespielt, entfachen die Drei jede Menge Feuer und präsentieren im Kölner Filmhaus ihr neues Programm „Chat Bizarre“.

Eintrittspreis: 15 €

Philipp Braemswig e-guitar, effects
Sebastian Scobel organ, effects
Thomas Sauerborn drums 

arrow Januar/092022 19:00
Filmhaus Köln
DEU Maybachstraße 111 50670 Köln

Matthew Halpin’s Earwax Control
event image

Matthew Halpin’s Earwax Control is a combination of improvised music with projected visuals. It engages audience members fully both visually and sonically. As the audience watches the projected visuals, they can understand the musical choices and reactions of the musicians. The visuals provide a red tape for the audience to guide them through exciting and dynamic free improvisation. Comprised of mostly classic movie footage and classic cartoons, the visuals especially in combination with a free flowing improvised soundtrack are intrinsically humorous, absurd and captivating.

In addition to the live scores visuals, Halpin will also showcase this incredible band with some new original compositions.

Eintrittspreis: 15 €

Matthew Halpin - saxophone, composition
Hanno Busch - e guitar
Simon Jermyn - e bass
Roberto Giaquinto - drums
Alan Swaine and M. Halpin - visuals

Matthew Halpin saxophone, composition
Hanno Busch guitar