real live jazz

Johannes Ludwig "Human Element"

September/25 19:00  Uhr  Filmhaus
event image

Unter dem Namen The Human Element haben Gero Schipmann und Johannes Ludwig in
den letzten Jahren verschiedene Projekte realisiert, unter anderem ein Quintett-Album mit
Musikern der Londoner Szene, Geros alter Wahlheimat. Während der Lockdown-Zeit
entwickelten sie ihr Duo-Projekt weiter und erweiterten es um den Schlagzeuger
Alexander Parzhuber zum Trio.

Die Instrumentenkombination aus Bariton-Gitarre, Saxophon und Schlagzeug mit jeweils
elektronischer Klangerweiterung eröffnet ihnen einen besonderen musikalischen Kosmos,
in dem tief gehende Songs auf harte Riffs und Ambient-Texturen auf elegische Hymnen
treffen.

zur Real Live Jazz Seite von Johannes Ludwig Johannes Ludwig - saxophone  -
artist image

Johannes Ludwig (Jahrgang 1988) ist ein deutscher Saxophonist, Komponist und Multi-Holzbläser. Er arbeitet hauptsächlich in künstlerischen Projekten, die sich im weiten Feld des Jazz und artverwandter Musik aufhalten.

Seine neuesten Projekte umfassen das Projekt The Human Element mit Gero Schipmann und Alex Parzhuber, Heidi Bayer's Virtual Leak sowie die Band Vagabond Souls, die ihr Debüt-Album 2021im Kammermusiksaal des Deutschlandfunks in Köln einspielte. Außerdem produziert er derzeitgemeinsam mit Jonas Dannecker eine elektro-akustische Pop-EP.

In den letzten Jahren waren seine Hauptprojekte die in New York City beheimatete BandImmigration Booth, das Kölner Subway Jazz Orchestra, das Fearless Trio mit Simon Nabatov undFabian Arends sowie das Duo Nano Brothers mit Jürgen Friedrich. Als Sideman und Solist spielteer u.a. mit der WDR Bigband, Jürgen Friedrich Semisong, dem CCJO und dem Johannes EndersSaxophon Quartett. 2021 war er als Komponist und Solist mit der WDR Bigband zu hören.Die Komposition nimmt eine gleichberechtigte Rolle in seinem Schaffen ein, dieses ist bereits aufüber 20 Alben dokumentiert. Seit 2014 betreibt Johannes gemeinsam mit Jens Böckamp das LabelFLOATmusic.

Er ist Dozent für Bigbandleitung und Jazz-Saxophon an der Hochschule für Musik und TheaterMünchen. Außerdem kuratiert er das Jazzfestival UpBeat Hohenlohe und die Supernova Series imKölner Loft. 

zur Real Live Jazz Seite von Gero Schipmann Gero Schipmann - Baritongitarre -
artist image

Gero has worked internationally as band leader, session musician, sideman and composer for over 10 years, having performed in a vast variety of musical settings and genres. In 2015 he released his first record as bandleader and composer with the Cologne based Quartet Esja 4, followed by various record releases including the German/English Quintet Embrace (2018) and the debut album of his Saxophone-Guitar duo The Human Element in 2022. Gero's work as sideman and session musician includes playing guitar on the #1 platinum hit “Say you won’t let go” by James Arthur and performing at concerts with the Brazilian composer Arthur Verocai, Justin Stanton (Snarky Puppy) and Emeka Elendu (Fela Kuti). The latest album release featuring Gero on (baritone) guitar is the debut album of the Sextet Vagabond Souls (2022), led by the German Saxophonist Johannes Ludwig.

zur Real Live Jazz Seite von Alex Parzhuber Alex Parzhuber - drums  -
artist image

Geboren 1996 in Bayern gelingt Alexander Parzhuber mit 15 beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" 2011 in Neubrandenburg/Neustrelitz sein erster größerer Erfolg, worauf er ein Jahr dannach erfolgreich in das Landes-Jugendjazzorchester Bayern aufgenommen wird und dort diverse Arbeitsphasen, unter anderm mit Dozenten wie Harald Rüschenbaum und Kartsen Gorzel, absolviert.

Ab Herbst 2012 bekommt Alexander zusätzlich Unterricht bei Arno Haselsteiner. Durch diese musikalische Fortbildung gelingt es Ihm im Juni 2014 die Aufnahmeprüfungen an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln zu bestehen.

Im Moment bedient Alexander die Independent Band Mullein mit seinem Schlagzeugsound und spielt mit verschiedenen Besetzungen in Köln.

Location
Filmhaus Köln

filmhaus-koeln.de/
Maybachstraße 111
50670 Köln
Stadtplan
Hansaring Linien 12 und 15 und S-Bahn

Filmhaus Köln
DEU Maybachstraße 111 50670 Köln
zurück