real live jazz

Daniel Schröteler

artist image

Daniel Schröteler (* 17. August 1974 in Düren) ist ein deutscher Jazz-Schlagzeuger.

Schröteler studierte von 1990 bis 1997 Jazz an der Hogeschool voor de Kunsten (Hochschule der Künste) in Arnheim. Ab 2000 unterrichtete er an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz Schlagzeug und Rhythmik, 2002-03 unterrichtete er auch in Arnheim. Seit 2003 wirkt er als freischaffender Musiker.

Schröteler ist Mitglied verschiedener Bands, so des Christian-Weidner-Trios, des Henning-Berg-Quartetts, des Werner-Neumann-Quartetts, des Matthias-Haus-Ensembles und der Gruppen Supdiver (mit Nils Klein, Frank Wingold und Dietmar Fuhr), TITZ (von Christoph Titz) und Talking Jazz (mit Till Brönner, Dieter Ilg, Charlie Mariano und Martin Sasse). Daneben arbeitet er auch im Duo mit Antonis Anissegos, mit Hayden Chisholms The Inflictor und mit Marla Glen.

Er trat bei Jazzfestivals in Deutschland (u.a. Leverkusener Jazztage und Moers Festival), in Maastricht, Bilbao und Benoni (Südafrika) auf und unternahm im Auftrag des Goethe-Instituts Tourneen durch die Niederlande, Spanien und Afrika.

Instrument: drums

real live jazz Konzerte mit Daniel Schröteler

arrow August/16 19:00 Uhr
DEU

Ausverkauft |Open Air 2020 #06 | Perfektomat
event image

Ausverkauft, restlos! Keine Abendkasse!

Zunächst das Unerlässliche:
Die Besucherzahl ist beschränkt, eine persönliche Einladung per e-Mail Voraussetzung für eine Teilnahme. Anfragen können wir ausschließlich per PN, mit Betreff -Open Air 2020 #06 16. August 2020- über diese Mail Adresse beantworten.

Jetzt zum Wesentlichen:
Perfektomat mit Kurt Tallert ist ein Zusammentreffen von Welten, die zusammengehören, doch nicht oft zueinander finden: Hip Hop und Jazz. Hier clashen vor Funk tropfende Beats, Echos der afrikanischen Diaspora Perus, seelenvolle Basslines und komplexe Synkopation mit scharfsinniger Betrachtung des allgemeinen Wahns. Nie zuvor so gehört und gut für Beine, Geist und Intellekt.

So schlägt Joscha Oetz bei dieser Premiere ein neues Kapitel der Entwicklung seines Ensembles auf, welches auch diesmal wieder hochkarätig besetzt ist.

Kurt Tallert voice 
Laura Robles cajón
Nils Tegen piano
Joscha Oetz bass 
Daniel Schröteler drums 

zurück
Liste aller Musiker