real live jazz

Black Is The New

April/19 19:30 ABS  Uhr  
event image

Black Is The New komponiert, interpretiert und improvisiert ihre eigene Musik. Irgendwo zwischen Swing und Freejazz finden Leandro Irarragorri, Roger Kintopf und Balz Kuenzle zusammen. Die drei jungen Musiker spielen mit offenen Ohren und viel Energie ihre eigenen Kompositionen, die enorm viel offen lassen, aber doch eine klare Richtung vorgeben.

zur Real Live Jazz Seite von Leandro Irarragorri Leandro Irarragorri - piano  -
artist image

Leandro Irarragorri studierte Jazzklavier an der Zürcher Hochschule der Künste bei Chris Wiesendanger. Abschluss: Bachelor of Arts (ZHdK)

Zur Zeit Student an der HfMT Köln bei Hubert Nuss.

zur Real Live Jazz Seite von Roger Kintopf Roger Kintopf - bass  -
artist image

Foto©PeterTümmers

Roger Kintopf (15.11.1998) ist Kontrabassist und Komponist. Aufgewachsen in einem musikalischen Elternhaus sammelt er bereits seit seiner Kindheit Erfahrungen auf der Bühne. Nachdem er einige Jahre klassischen Klavierunterricht erhielt, gewann er bereits erste Preise bei Wettbewerben wie "Jugend Musiziert" oder dem "internationalen Rotary Klavierwettbewerb".

Im Alter von elf Jahren wechselte Roger erst zum E-Bass, später dann zum Kontrabass. Seit einigen Jahren ist er ein aktiver Teil der Deutschen Jazzszene. Er spielte mit Musikern wie Loren Stillman, Travis Reuter, Frank Gratkowski, Billy Test, Jonas Burgwinkel, etc.

Als Sideman arbeitet er in kleinen und großen Ensembles u.a. mit Feature-Gästen wie Evan Parker, Kit Downes und Christian Lillinger. Roger tourte 2015 mit dem Landes Jugend Jazz Orchester Hessen durch New York, und war 2016-2018 Mitglied des Bundes Jazz Orchesters (BuJazzO), mit dem er 2017 durch Ecuador und Indien tourte.

Mit diversen Bands spielte er Konzerte in Deutschland, Frankreich, Niederlande, Polen, Tschechien, Schweiz, USA, Ecuador, Indien und Nepal.

2016 bis 2018 studierte Roger an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln bei Dietmar Fuhr, Dieter Manderscheid und Jonas Burgwinkel.

Seit 2019 lebt er in Paris, um am CNSMDP sein Studium bei Riccardo Del Fra fortzusetzen.

Er spielte auf Festivals und in Locations wie Jazzfest Bonn, Eldenaer Jazz Evenings, Stadtgarten Köln, Altes Pfandhaus Köln, Philharmonie Köln, Philharmonie Essen, Bimhuis Amsterdam

zur Real Live Jazz Seite von Balz Künzle Balz Künzle - drums  -
artist image

Location
DEU
zurück