real live jazz

Laura Totenhagen

artist image

Laura Totenhagen ist eine deutsche Jazzsängerin, Oboistin und Gesangspädagogin. Sie lebt und arbeitet in Köln.

Die Jazzsängerin, Oboistin und Komponistin - Laura Totenhagen - hat trotz ihres junges Alters (Jahrgang 1992) schon einen beachtlichen Werdegang hinter sich.

Sie wurde zuerst mit Klavierunterricht gefördert, suchte sich dann jedoch mit 11 Jahren die Oboe aus, durfte bald als Oboistin im Bundesjugendorchester der Bundesrepublik Deutschland in der Kölner Philharmonie, im Musikverein in Wien, im Konzerthaus am Gendarmenmarkt, im Herkulessaal München, in der Berliner Philharmonie, in der Laeiszhalle in Hamburg usw. spielen und tourte durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Laura war Jungstudentin an der Kölner Hochschule bei Christian Wetzel. Sie wirkte in zwei WDR-Produktionen unter der Leitung berühmter Dirigenten mit, arbeitete in dieser Zeit mit Dirigenten wie Kirill Petrenko, Klauspeter Seibel oder Peter Ruzicka und gewann Bundespreise bei "Jugend musiziert" und ein weiteres Highlight ihrer Laufbahn mit der Oboe war sicherlich ihr Konzert mit dem "Trio d'anches" in der Tonhalle Düsseldorf.

weiter auf Laura Totenhagens Homepage

Instrument: voice

real live jazz Konzerte mit Laura Totenhagen

arrow April/152018 19:30
A B S
DEU Köln 50939 Gottesweg 135

Of Cabbages and Kings
event image

Hinter dem märchenhaften Namen "Of Cabbages And Kings", was soviel bedeutet wie "von Kohlköpfen und Königen", verbirgt sich eine spannende Neo-A-Cappella Formation aus Köln.

Die vier Sängerinnen Rebekka Ziegler, Veronika Morscher, Sabeth Pérez und Laura Totenhagen lernten sich im renommierten Bundesjazzorchester kennen, mit dem sie nach Russland, Großbritannien und Ecuador tourten, in ganz Deutschland Konzerte spielten und unter der Leitung von John Hollenbeck und Niels Klein zwei CDs aufnahmen.

Of Cabbages And Kings lebt von der Unterschiedlichkeiten und Gemeinsamkeiten der vier Sängerinnen, ihren Backgrounds, ihren jeweiligen Stärken.

Im Frühjahr 2016 gewannen sie den 3. Platz des Sparda Awards. Außerdem sind "Of Cabbages And Kings" seit 2016 Konzertstipendiatinnen der Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung.

Ihre Kompositionen wurden vom ORF, DLF und dem WDR übertragen. Konzerte spielten sie im WDR Sendesaal, Theaterhaus Stuttgart, Jazzclub Unterfahrt München usw. und sie tourten durch Österreich und Deutschland.

Veronika Morscher voice 
Sabeth Pérez voice 
Rebekka Ziegler voice 
Laura Totenhagen voice 

zurück
Liste aller Musiker