real live jazz

Caris Hermes

artist image

Caris Hermes ist derzeit noch Hauptfachstudentin an der "Folkwang Universität der Künste" in Essen und studiert dort bei Bassist Robert Landfermann. Caris Hermes ist mehrfache Preisträgerin des Landeswettbewerbs "Jugend jazzt". Sie gewann sowohl den ersten Preis in der Solo-Kategorie als auch einen Bandpreis mit dem "Whole Step Quintett" mit Verleihung des "DEW 21" Förderpreises. Sie war Mitglied des Landesjugendjazzorchesters NRW und tourte mit dieser Formation im Senegal, in Irland und durch die Vereinigten Arabischen Emirate. Mit dieser Besetzung nahm sie die CD "Way Up" auf, die 2013 mit dem WDR Jazzpreis ausgezeichnet wurde.

Caris Hermes ist Mitglied vieler kleinerer Besetzungen wie Paul Hellers "Little Bigband" und tourte 2012 mit dem Sänger Dennis Rowland und dem East West European Jazzorchester durch Europa. Caris spielte u.a. auf dem Viersener Jazzfestival und begleitete im April 2014 eine Probe der WDR Bigband mit denen sie im September 2014 in der Sendung "Zimmer Frei ab 18" zusehen war.

Im Februar 2015 war Caris Hermes zu Gast bei der Glenn Miller Bigband. Im März nahm sie das Album "Back To Trad" , mit dem Pascal Bartoszak Quartett auf und gewann mit dieser Besetzung, den 2. Preis des Sparda Jazzawards und war Finalistin des Jungen deutschen Jazzpreises in Osnabrück. Auch 2015 spielte Sie mit dem Jerry Lu Trio auf dem Klavierfestival Rhein Ruhr.

Außerdem war Caris 2015 Dozentin und Gast der Jazz Groove Bigband in Peru/Lima und spielte unter anderem mit Elio Villafranca (Klavierdozent der Julliard School New York) und anderen Namenhaften Musikern.

Auf ihrem musikalischem Weg begleiteten Caris Hermes u.a. Musiker wie Denis Gäbel, Steffen Schorn, Marcio Doctor, Luciano Biondini, Afra Mussawissade, Gabriel Perez, Ansgar Striepens, John Goldsby, Robert Landfermann, Stefan Pfeifer, Stefan Schulze, Marko Lackner, Michael Villmow, Frederik Köster, Bruno Castelucci, Glauco Venier, Uli Beckerhoff, Peter O'Mara, Henning Gailing und Paul Heller.

Instrument: bass

real live jazz Konzerte mit Caris Hermes

arrow Mai/282017 19:30
A B S
DEU Köln 50939 Gottesweg 135

Jerry Lu Trio feat. Marcus Bartelt
event image

"Straight Ahead Jazz"  Das Trio des Kölner Pianisten Jerry Lu widmet sich dem traditionellen Jazz und bewegt sich stilistisch im Bereich zwischen swingendem und modernem Mainstream. Sein Trio ist mit zwei herausragenden Musikern aus der Jazz Szene NRW besetzt: Caris Hermes am Kontrabass und Niklas Walter am Schlagzeug.

Durch jahrelanges Zusammenspiel in zahlreichen Formationen sind die drei jungen Musiker perfekt aufeinander eingespielt und bestritten gemeinsam bereits viele Konzerte, Radioproduktionen und Festivals wie z.B. das Klavierfestival Ruhr.

Für dieses Konzert lädt das Trio den renommierten Saxophonisten Marcus Bartelt ein. Marcus Bartelt spielte mit u.a. Bob Brookmeyer's New Art Orchestra, Michel Herr's Life Lines, Jason Marsalis, den Lionel Hampton All Stars, Chilly Gonzales, Brussels Jazz Orchestra, DePhazz, der Paul Kuhn Big Band, allen deutschen Rundfunk- Big-Bands und als Studiomusiker auf unzähligen CD-, TV- und DVD-Produktionen populärer Künstler wie z.B. Thomas Quasthoff, Udo Jürgens, Stefan Raab oder Tom Gaebel und gründete das Cologne Contemporary Jazz Orchestra.

Für dieses Konzert hat die Band ein abwechslungsreiches Programm aus Eigenkompositionen und Arrangements von Klassikern aus dem American Songbook zusammengestellt. Es erwartet Sie ein Konzert ganz nach der klassischen Jazz- Tradition und im Mittelpunkt steht der SWING.

Jerry Lu feat. Marcus Bartelt - Darius Dance (youtube)
Jerry Lu feat. Marcus Bartelt - You Stepped out of a Dream  (youtube)

Jerry Lu piano 
Caris Hermes bass 
Niklas Walter drums 
Markus Bartelt baritone saxophone 

zurück
Liste aller Musiker